Drucker Simulation, Version 2.2

Endlich ist die Simulation des Druckers FP-10 für das iPhone fertig. iPad-User kennen sie ja längst. In den kommenden Tagen sollte das Update dazu als Version 2.2 im App Store verfügbar sein. Wir warten nur noch auf die Freigabe.
Der virtuelle Drucker druckt manuelle Rechenschritte wie auch Ausgaben aus dem Programmbetrieb auf die Endlosrolle. Mit der Befehlsfolge SAVE INV EXE wird der letzte Wert ausgegeben. Falls diese Befehlsfolge hinter einer Zeichenkette mit abschließendem “ steht, wird diese Zeichenkette gedruckt.

Beispiel, Quadratzahlen von 0 bis 10:

MAC AC 11 MinF
LBL0 MR00 x² SAVE invEXE ISZ MR00 x=F GOTO1 GOTO0
LBL1

oder

MAC AC 11 MinF
LBL0 MR00 x² „AR00 #“ SAVE invEXE ISZ MR00 x=F GOTO1 GOTO0
LBL1

2 Replies to “Drucker Simulation, Version 2.2”

    1. Die Frage ist berechtigt. Bisher werden die Statistikwerte auf den Tasten 7 bis 9 als Zahlenwerte betrachtet, vergleichbar mit den Werten in den M-Registern und erscheinen nur im Zusammenhang mit Rechenfunktionen.
      Für die kommende Version 2.2 habe ich daher noch folgende Änderung nachgetragen, dass der Mittelwert, die Standardabweichungen und die Zufallszahl bei der manuellen Druckausgabe mit dem Funktionsnamen ausgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box